Unsere Flugschule

Instructor Refresher Seminar (FI/CRI/IRI/SFI)

Wir bieten Auffrischungsseminare zur Verlängerung und Erneuerung Ihrer Lehrerberechtigung (FI/IRI) an.

Das Refresher Seminar wird als zweitägiges Seminar abgehalten.

Die Kurse finden laufend statt. Kurstermine finden Sie unter News auf der Startseite.

 

Für die Verlängerung eines FI-Zeugnisses muss der Inhaber 2 der 3 folgenden Anforderungen erfüllen:

  • Im Falle einer FI(A) mindestens 50 Stunden Flugunterricht in der entsprechenden Luftfahrzeugkategorie während des Gültigkeitszeitraums des FI-, TRI-, CRI-, IRI-, MI- oder Prüferzeugnisses. Muss die Lehrberechtigung für die IR verlängert werden, so müssen 10 dieser Stunden Flugunterricht für eine IR sein und innerhalb der letzten 12 Monate vor dem Ablaufdatum des FI-Zeugnisses absolviert worden sein;
  • An einem Auffrischungsseminar für Lehrberechtigte innerhalb des Gültigkeitszeitraums des FI-Zeugnisses teilgenommen haben;
  • Eine Kompetenzbeurteilung gemäß FCL.935 innerhalb der letzten 12 Monate vor dem Ablaufdatum des FI-Zeugnisses bestanden haben (Gerne organisieren wir diese Kompetenzbeurteilung mit FIE)

(Für mindestens jede zweite anschließende Verlängerung im Falle eines FI(A) muss der Inhaber eine Kompetenzbeurteilung gemäß FCL.935 absolvieren)

Für die Erneuerung muss der Bewerber innerhalb eines Zeitraums von 12 Monaten vor der Erneuerung folgende 2 Anforderungen erfüllen:

  • An einem Auffrischungsseminar für Lehrberechtigte teilnehmen;
  • Eine Kompetenzbeurteilung gemäß FCL.935 absolviert haben.

 

Für eine Verlängerung eines CRI-Zeugnisses muss der Bewerber innerhalb der letzten 12 Monate vor dem Ablaufdatum des CRI-Zeugnisses mindestens 10 Flugunterrichtsstunden in der Rolle eines CRI durchführen. Falls Sie diese Voraussetzung nicht erfüllen organisieren wir für die Verlängerung gerne eine Kompetenzbeurteilung gemäß FCL.935 für mehrmotorige bzw. einmotorige Flugzeuge.